Ausbau Glasfasernetz Kanton Zürich

Kantonale Volksinitiative zum flächendeckenden Ausbau eines Glasfasernetzes (FTTH Fiber-to-the-Home) für den Kanton Zürich im EKZ-Versorgungsgebiet.

Ja, ich will auch Glasfaser Warum Glasfaser?
Glasfaser-Internet für alle: Private und Unternehmen

Ausbaugebiet

FTTH muss kantonsweit zum Standard werden, denn schon in wenigen Jahren wird die Versorgung durch FTTH-Glasfaser zum Service Public wie die Strom- und Wasserversorgung gehören.

Alle Zürcher Gemeinden erhalten Ultrabreitband-Internet

Der grösste Kanton der Schweiz mit über 1,5. Mio. Einwohnern ist der Wirtschaftsmotor der Schweiz. Viele Konzerne, wie Grossbanken, Versicherungen, IT-Firmen haben Ihren Sitz im Kanton – aber es gibt kein flächendeckendes Glasfasernetz.

Die Initiative fordert den flächendeckenden Ausbau im EKZ-Versorgungsgebiet, damit alle Zugang zu ultraschnellem Breitbandinternet haben.

> Versorgungsgebiet im Detail (PDF)

Glasfaser-Internet – was ist das? In 3 Minuten erklärt